WLAN

WLAN steht im ganzen Haus kostenlos zur Verfügung

TV

In jedem Zimmer ist ein Fernseher mit Satelittenanschluss vorhanden

Handtücher

Handtücher werden zur Verfügung gestellt

Bettwäsche

Die Betten sind mit frischer Bettwäsche bezogen

Erdgeschoss

Für 4 Personen

Zwei Zimmer mit je zwei Einzelbetten 
Ein Bad mit Wanne/Dusche und Waschmaschine
(2. Bad im EG befindet sich im Bau)
Voll ausgestattete neue Küche
Flur 

Obergeschoss (Appartment)

Für 2 Personen

Ein Schlaf-/Wohnzimmer mit zwei Einzelbetten
Ein Vorraum, der als Küche genutzt wird (mit Mikrowelle, Geschirr, Kühlschrank)
Schreibtisch
Eigenes Bad (Dusche)
Balkon

Außenbereich / Terrasse

An schönen Tagen finden Sie draußen Sitzgelegenheiten und einen Grill.

Preise

17 € pro Person / Nacht

für 2 Personen im Doppelzimmer


20 € pro Person / Nacht

für 1 Person im Doppelzimmer


Preise für längere Aufenthalte nach Absprache.

Die Umgebung

Fußläufig erreichbar ist ein Netto-Markt sowie eine Tankstelle, eine Post, eine Kneipe, ein Imbiss, ein Restaurant und das Freibad.
Im Ort befinden sich zudem noch ein weiteres Restaurant, eine Apotheke, ein Bäcker, eine Sparkasse sowie eine Volksbank/Raiffeisenbank und ein Blumenladen.

Weitere Informationen zum Ort finden Sie auf der Homepage von Lägerdorf

Buchung & Kontakt

Buchen Sie telefonisch unter:

Tel.: 04828-902642
oder
Mobil: 0172-9019611


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Nadine Barczinski
Breitenburger Str. 21
25566 Lägerdorf
Tel.: 04828-902642
Mobil: 0172-9019611

Karte von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL


Unsere Hausordnung

Allgemein:

Wenn Sie etwas in unserer Unterkunft vermissen sollten, etwas nachgebessert werden soll oder, wenn wir Ihnen irgendwie behilflich sein können, lassen Sie es uns bitte wissen.

Sollte Ihnen ein Schaden an der Einrichtung entstehen, bitten wir Sie, uns dies umgehend mitzuteilen, spätestens bei Ihrer Abreise. Meist kann man solche Dinge über die Haftpflichtversicherung schnell und unkompliziert klären. Kleinigkeiten, wie z.B. ein zerbrochenes Glas oder ein Teller sind normal und müssen nicht gemeldet und ersetzt werden.
Bitte sorgen Sie dafür, dass sich auch Ihre Mitreisenden an diese Hausordnung halten.

Ihre Pflicht zur Sorgfalt:

Bitte schließen Sie alle Fenster und Türen bevor Sie die Unterkunft verlassen. Wir übernehmen bei Einbruch oder Diebstahl keinerlei Haftung. Vergewissern Sie sich bitte ebenfalls, dass alle Lichter, der Herd/ Backofen und von Ihnen eingeschaltete Geräte ausgeschaltet sind. Bitte gehen Sie mit der Einrichtung sorgsam um.

Küche/ Bad:

Wir bitten Sie, benutztes Geschirr, Besteck oder Töpfe und Pfannen vor Ihrer Abreise zu spülen/in die Geschirrspülmaschine räumen. Alle Lebensmittel sind bei Abreise zu entsorgen. Bitte trennen Sie Ihren Müll sorgfältig.
Keine Essensreste in der Toilette, Dusche oder dem Waschbecken entsorgen.

Rauchen:

Wir bitten Sie, nur dort zu rauchen, wo dies ausdrücklich erlaubt wurde. Bitte fragen Sie nach, wenn Sie sich nicht sicher sind wo Sie rauchen dürfen und wo nicht.

Ruhezeiten/ Mittagszeiten:

In der Zeit von 22:00h - 7:00h ist die Nachtruhe, und von 12:00h - 15:00h die Mittagsruhe einzuhalten.

Schlüssel:

Als Mieter erhalten Sie von uns mind. einen Schlüssel. Bei Verlust des Schlüssels/ der Schlüssel ist ein Austausch der gesamten Schließanlage erforderlich. Die Kosten sind vom Verursacher zu tragen!

Parken:

Bitte nutzen Sie nur ausgewiesene / öffentliche Stellflächen und achten Sie ggf. auf die Stellzeiten.

Weiteres:

- Geräte wie TV etc. bitte nicht nach Ihren Wünschen umprogrammieren.
- Zusätzliche, nicht angezeigte Personen dürfen in der Unterkunft nicht übernachten.
- Schmutzige Schuhe bitte unbedingt vor der Tür ausziehen.
- Möbel aus der Inneneinrichtung nicht ins Freie tragen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäfts-
bedingungen


1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

3. Der Gastwirt (Vermieter) ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers dem Gast Schadensersatz zu leisten.

4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen 80 % des vereinbarten Preises zu zahlen.


5. a) Der Gastwirt (Vermieter) ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer/Wohnungen nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

5. b) Bis zur anderweitigen Vergebung des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziff. 4 errechneten Betrag zu bezahlen.

6. An- und Abreisetag gelten als ein Tag.

7. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort.


Impressum & Datenschutz